Im Bereich Steinteppiche haben wir uns zu einen der führenden Spezialisten in der Süd- und Oststeiermark entwickelt. Der Steinteppich ist vor allem beliebt für Balkone, Stiegen, Terrassen, Bäder, WCs, Küchen und Einfahrten.

Der Steinteppich ist ein dekorativer, fugenloser und langlebiger Boden- und Wandbeleg für den Innen- oder Außenbereich. Er eignet sich hervorragend bei Sanierungen, da nur 6 – 8 mm Aufbauhöhe notwendig sind. Je nach Untergrund wird der Steinteppich – nach vorheriger fachgerechter Abdichtung – auf den bestehenden Untergrund direkt verlegt oder es erfolgt ein Abbruch und der Untergrund wird neu gestaltet.

Wir verwenden für den Steinteppich einen hochwertigen Naturstein wie z.B. Marmorkiesel, Quarzkies oder Granitsplitt welcher optimal auf das Bindemittel auf Basis von Polyurethan abgestimmt ist. Um eine professionelle Abdichtung zu gewährleisten arbeiten wir mit Taurus Flüssigkunststoffen.

Zu den großen Vorteilen des Steinteppichs zählt seine Frostsicherheit, da sich das Oberflächenwasser nicht wie bei herkömmlichen Fliesen auf der Oberfläche ansammeln sondern unterhalb des Steinteppichs versickern bzw. abfließen kann. Für die Versickerung muss nur der Untergrund entsprechend vorbereitet bzw. ein Gefälle für den Abfluss des Wassers vorbereitet werden.

Der Steinteppich kann somit nicht auffrieren (was bei herkömmlichen Fliesen und Platten oft der Fall ist) – das macht den Steinteppich zu einem Unikat. Ein  Brechen von Fugen und Fliesen gehört somit der Vergangenheit an.

Farb- und Designauswahl

Überzeugen Sie sich von unseren Arbeiten

Im Innenbereich kann optional ein Porenverschluss auf dem Steinteppich eingesetzt werden. Das bedeutet, dass die Poren verschlossen werden.  Der Porenverschluss trägt auch dazu bei, dass Wasser und Schmutz nicht in den Bodenbelag eindringen können.  Zu beachten ist jedoch, dass je nach Lastfall wie oben angeführt, eine fachgerechte Abdichtung unterhalb des Steinteppichs angebracht werden muss.

Reinigung

Die Steinteppiche sind sehr leicht zu reinigen. Im Innenbereich  kann er wie ein Fliesenboden nass mittels Schwamm oder Lappen gewischt oder mittels Staubsauger gereinigt werden. Es empfiehlt sich von Zeit zu Zeit eine Grundreinigung mit einem Nasssauger durchzuführen. Das ist auch bei eingetrockneten Verunreinigungen notwendig.

Im Außenbereich können leichte und trockene Verschmutzungen mit einem Staubsauger gereinigt werden. Bei stärkerer oder feuchter Verschmutzung wird bei kleineren Flächen 30-40 Grad warmes Wasser und eine Handbürste verwendet. Danach kann mit klarem Wasser nachgespült werden.

Bei größeren Flächen oder starker Verschmutzung kann man auch auf einen Gartenschlauch oder Hochdruckreiniger mit max. 80 bar Spritzdruck zurückgreifen. Keine Dreckfräse verwenden! Das verdreckte Abwasser fließt dabei durch den offenporigen Steinteppich auf die im Gefälle verlegte Abdichtung und wird abgeleitet. Es müssen keine Reinigungsmittel verwendet werden.

PROJEKTE

Unsere Projekte sind architektonisch innovativ und gleichzeitig funktionell.
Ob privat oder gewerblich, klein oder groß –  wir präsentieren Ihnen hier eine Auswahl an Referenzobjekten.

zu den projekten

Kontakt

Thank you for your message. It has been sent.
There was an error trying to send your message. Please try again later.